Erste Rechnungen in Gardelgen gehen raus

19.11.2021

Rechnungslauf in Gardelegen gestartet

In Gardelegen gehen die ersten Rechnungen raus. Die Arbeiten zum Ausbau des Glasfasernetzes der Avacon sind weit vorangeschritten und die ersten Rechnungsläufe wurden gestartet. Die ersten 50 Kundinnen und Kunden erhalten nun ihre Rechnungen rückwirkend zum 1. Juli 2021. 

 

Weitere Haushalte werden angeschlossen

Gardelegen befindet sich nun im sogenannten „begleitenden Ausbau“. Bis Ende Dezember werden noch ca. 80-100 Haushalte angeschlossen, die ihre Verträge erst kürzlich abgeschlossen haben. Dafür müssen zuerst die Hausbegehungen durchgeführt werden, um die Gegebenheiten vor Ort zu klären. Im Anschluss werden die Hausanschlüsse gelegt. Dies erfordert minimale Bauaufwände und wird, wann immer möglich, so koordiniert, dass mehrere Haushalte in einer Straße direkt nacheinander angeschlossen werden.

 

Neues Online-Portal für digitale Rechnungen

Parallel zum Versand der ersten Papier-Rechnungen wurde das neue Online-Rechnungsportal von Avacon Connect in Betrieb genommen. Hier können alle Kundinnen und Kunden ihre digitalen Rechnungen abrufen und herunterladen. Jeder Haushalt erhält dazu einen personalisierten Zugangslink, über den er auf das Portal zugreifen kann.

?